Blog Masonry Full Width



Betriebsübergreifende Kantine

Viele Unternehmen sind zu klein für eine eigene Kantine. Mittagessen ist ein Kosten- und ein Spassfaktor. Und wo man isst, tauscht man sich aus.



Portal „Lehrstellen Reflexion“

Konzipierung einer Plattform, welche angehenden Lernenden die Möglichkeit gibt, sich über eine Lehrstelle zu informieren. Dabei werden die Informationen nicht vom Lehrbetrieb zur Verfügung gestellt, sondern von Lehrabgängern erfasst. Diese werden mittels einem Fragebogen erhoben und danach anonymisiert veröffentlicht. Dadurch erhalten angehende Lernende die Chance, Erfahrungsberichte aus erster Hand in Ihre Entscheidung für eine Lehrstelle einfliessen zu lassen.



Kleine Helferlein

Eine Plattform (z.B. in Form eines Web-Dienstes oder einer Unkonferenz oder einer Artikelserie in einer Regionalzeitung oder …), auf welcher unternehmens-interne Hilfsmittel vorgestellt werden, die auch in anderen Unternehmen nützlich sein dürften.



Innovationskultur Ostschweiz

Entwickeln einer gemeinsamen Innovationskultur für die Unternehmen in der Ostschweiz



Jobsharing

MA-Engpässe könnten via “Jobsharing” abgeschwächt werden. Die Plattform soll Unternehmen ermöglichen, einander unternehmensübergreifend auszuhelfen, aber auch Stellensuchenden in der Region eine kurzfristige Arbeitsmöglichkeit zu verschaffen, die evtl. hilft, wieder in den Markt zu kommen.



Einkaufsverbund-Ostschweiz

In der Ostschweiz gibt es einige Firmen die Kunststoffe verarbeiten, wie beispielsweise im Spritzguss oder in der Extrusion.
Alle kaufen selber ein, dies oft bei den gleichen Lieferanten. Würden sich diese Unternehmen zusammentun, so könnten grössere Mengen zu einem besseren Preis eingekauft werden. Die Verhandlungsstärke gegenüber den Herstellern und Händlern würde sich verbessern. Somit wäre dies ein Beitrag zu Stärkung und zum Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit.



Momentum Lab

Erfolgreiche Innovationen entstehen aus dem Bruch traditioneller Denkmuster, freiem Gedankenaustausch, unkonventionellen Sichtweisen auf das vermeintlich Selbstverständliche, schnellem Experimentieren und überzeugter Konsequenz in der Umsetzung. In einer auf Effizienz ausgerichteten Unternehmenspraxis existieren meist weder Räumlichkeiten noch Methoden, die solche Aktivitäten unterstützen könnten. Ein Laboratorium für Ostschweizer Unternehmen und Organisationen könnte hier wesentliche Impulse für eine gelebte Innovationskultur in der Region bieten.



Kollaborative Plattform für CAD / Projektunterstützung

KMU’s, sei es im Bauwesen, der Maschinenindustrie oder bei grafischen Anwendungen, stehen vor dem Problem, dass es viele verschiedene CAD- und Projektmanagement Software gibt, die es unmöglich macht alles zu lernen bzw. zu beherrschen. Eigenes Personal einzustellen liegt finanziell nicht drinn, der Aufwand ist grösser als der Nutzen.